1. Region

Düsseldorf: Kühe sterben bei Kollision auf Autobahn: Fahrer unverletzt

Düsseldorf : Kühe sterben bei Kollision auf Autobahn: Fahrer unverletzt

Zwei ausgebüxte Kühe sind in der Nacht zum Mittwoch auf der A52 bei Schwalmtal am Niederrhein von einem Auto erfasst und getötet worden. Ein Tier war nach der Kollision mit dem Wagen eines 31-Jährigen sofort tot, das andere musste von einem Polizisten mit zwei Schüssen aus der Dienstwaffe von seinen Qualen erlöst werden.

Der raherF leitbb ebi dme aemZsunlparml tzuevrle.tn re„D ettah Rseügni,klec ssad re tim os miene rgßneo touA ustegwern ”,raw easgt ine ceshiorpePreliz ni .oüserfldsD eDr 3Jirgä1-eh arw imt eneim ciemägtnh p-cikuP nisee Ukir-sbaFSat sretwgn.ue Die Kehü erwna tlua oPizeli vno rhrei Wedie uxtüeb,gas dmein sei enein otesPfn sed udsnaeeziW edrrteecgünidk ha.tent