Kritische Worte: Karlspreisträger Guterres in Aachen