1. Region

Düsseldorf: Krankmeldungen am Flughafen Düsseldorf: Maschinen bleiben am Boden

Düsseldorf : Krankmeldungen am Flughafen Düsseldorf: Maschinen bleiben am Boden

Für die Passagiere von vier Flugzeugen am Düsseldorfer Flughafen hat der Start in den Urlaub mit Ärger begonnen. Wegen eines akuten Personalengpasses bei der Abfertigung konnten die Maschinen am Freitagabend nicht wie geplant starten und mussten am Boden bleiben, wie ein Flughafen-Sprecher am Samstag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur sagte.

Dei resisgPaea eseni übre acNth ni toelHs rucnbetatrheg dnewro redo reeübdohgevnr erdwie acnh sHeua .eahrefgn 06 Mneshnec thäten in beteottnN im eTmlairn etht.acrnüeb eWi eeliv sreageaiPs tmgsianes fentorfeb ne,war tennko edr rSrechpe cithn sae.ng ehIr ügeFl sinee auf Sgtaams cvbseehorn odrwe.n

acNh Aannbeg sde rehceSpsr hantet cish am gtFaire iemb ntebrulsiDe-igAttngeissefr grsizruitkf erehemr tabeiMeirrt kkarn gele.emdt Derise laflusA bahe itchn tvilglosdän nepomrsktei nrewde nnk,eön os sads se zu rgeugnrzeöVne k.am enWge rde ab 22 hrU nneegdetl ähuNgcenntfhbuslrkagc renduft vire ueuegzlgF thcin emhr nsreta.t Bfnotrefe aenwr neei siaMnech dre intadomLuao canh Las aP,alsm eni gE-ihFdluta cahn uAb Dbhai wseoi eliwejs enei hiacseMn der Fslelhflcuengaesgt aeGranmi dun krisuhT iseliArn hcan iKayres.

„rWi bdeaeun,r dass edi sreaaPgies desei hfrrEganu an mseuren Atoprri emcahn es”,mnuts rrkeäelt der rcheS.rep Der fugnlaFeh rwede dne ofVallr zum nAlssa ennm,eh lsnomhac tim nella ieeinttgBle erbü öihcgmle rnsensaeVgbseerunhmaßm uz epser.nch

lrneeleG seeni ied onmrSeerimfe ma dsüoDsrfeler Faglnhuef trotz dre eievnl enRednsie nbsigla tug vrnef,ulae nbteeto edr erp.rSehc Die uSatitoni eis chnit imt red im onrvegi mSemor bgiahcvreler. aDlsam hteat es in olfersDüsd rüeb mheeerr hceWno udsneteglnna Weneitezatr bie edr rAnggteibfu an nde iehsteoScnhltrkrlieno ee,eggnb iwle orealnPs he.eltf