1. Region

Aachen: Kosmonaut Sigmund Jähn spricht in Aachen

Aachen : Kosmonaut Sigmund Jähn spricht in Aachen

So hoch waren nicht viele Deutsche, und er war sogar der erste im Weltall: Sigmund Jähn (75) flog 1978 mit der Mission Sojus 31 für sieben Tage zur sowjetischen Raumstation Saljut — und wurde zum „Helden der DDR“. Am 14. Januar spricht er an der RWTH in Aachen.

cahN irseen eznineig iiEnpxedto nsi muvrinsUe teeilte rde tüeibegrg eShasc dsa tuernmZ rüf hcomsKies guunAbisld der estkfLetuirfrttä red DDR; uhete etbär re asd hecDeuts ntrmeZu rfü tuLf- dnu fmtruaRha (L)DR dnu die uoEnreap caepS cAegyn .)as(E

rü„F nsu sti es enei reodsnebe e,Erh eneni arpearfnitmhuoiR ni hcAena eßreübng zu e“ü,rnfd gats red f-catlWeThfweshHiWssrcsisnRtatr Pula ohmse,T edr Jhnä egeenadiln .tha niSeen eflecnhfitnö agtrVro ceuet„sDh eräteBig zur Rwtieelanketcugknn dnu mbetenann raaRmtuf“h äthl ngSudim hänJ ma goa,tMn .41 aauJnr, 7.103 hrU in rde oHCnuv-lleea dre clHcusoheh tr(hnei dem rrmá-muoiuáKntAdi am )eeagerp.Tnbrlm