1. Region

Düsseldorf: Kosmetikerin klagt gegen Diskriminierung

Düsseldorf : Kosmetikerin klagt gegen Diskriminierung

Eine Kosmetikerin hat ihren Arbeitgeber wegen Diskriminierung auf 28.600 Euro Entschädigung verklagt. Der Fall wird an diesem Mittwoch vor dem Landesarbeitsgericht in Düsseldorf verhandelt. In erster Instanz waren der Frau bereits 10.800 Euro zugesprochen worden.

Dei eäriKgln hetta ehir tbtrizeeisA ufa 04 eSudntn in rde oeWhc röenehh onlwel und rwa arhidufan von emrih eiertgebrAb fgaegrt roew,dn ob nden bie hri tmi niere rfahgcwschSeatn zu cnhneer i.se erIh otednherbsvee irteHa ssale sedi vum.teenr

erD ieergAbrteb heheört ied eezbsirittA lßcseiichlh h,ctin ethnel eien hcu„n”tiNuauregs itm iinwsHe afu neei zu naweerrted tfgahrSsccanhwe ab udn egüiktdn der Frau rgo.as nraaDifuh kaeltg die mietonsKrki.e ieS esi gwene hesir Gsshhtecelc rdmeikitisrni dwre.on rDe brerAegbtie eeteauhtbp le,hhicißslc edi isbetiztreA ise egwne chrthsclee asezmUzntlha nthci rhehtö wo.dern