1. Region

Köln: Köstlich speisen mit Rezepten der Region

Köln : Köstlich speisen mit Rezepten der Region

Hier wird ein Buch vorgestellt, dass Appetit macht. Und der kommt zwangsläufig, wenn man „Echt lecker! Köstlichkeiten aus den Regionen Köln - Aachen - Eifel”, erschienen im Düsseldorfer Droste Verlag, durchblättert.

Basierend auf der Kochsendung „Echt lecker!” (montags bis freitags, jeweils 19.30 Uhr bei tv.nrw) stellen 25 Spitzenköche aus NRW ihre Lieblingsmenüs so vor, dass man sie leicht zu Hause nachkochen kann.

Dazu beschreibt der Kölner Journalist, Kunstkritiker und Schriftsteller Jürgen Raap auf anschauliche Art die Restaurants, in denen die Küchenchefs regieren und gibt darüber hinaus noch Tipps, was man außerdem in der Nähe unternehmen kann.

Insofern ist „Echt lecker!” Kochbuch, Restaurant- und Reiseführer in einem. Standen im ersten Band die Regionen Düsseldorf, Niederrhein und Bergisches Land auf der Speisekarte, so werden jetzt die Magennerven mit kulinarischen Highlights aus Köln, Aachen und der Eifel gekitzelt.

In Aachen und Umgebung hat man die Qual der Wahl zwischen fünf ersten Adressen: dem Haus Kaussen (Dirk Ostlender, Langerwehe), dem Landhaus Danielshof (Ralph Thomas, Bedburg), dem Landhaus Welk (Roland Kleinsorge, Kreuzau), dem Landidyll Hotel Zum Alten Forsthaus (Arno Bodes, Hürtgenwald) und der Taverne Limeri (Anastassia Fakou, Aachen).

Darf es zum Entrée ein Rahmsüppchen von geräucherten Forellen aus der Eifel sein? Oder lieber eine sauer eingelegte Lachsforelle mit Zwiebeln und Rosinen in Rotweinessig mit Feldsalat? Ist der Gourmet danach bereit für ein zartrosa gebratenes Hasenrückenfilet auf Pilzen an einer leichten Schalotten-Rotwein-Sauce mit Rosenkohl und Macaire-Kartoffeln?

Soll den Magen ein Topfenpalatschinken mit Beerenfrüchten schließen oder doch lieber ein Fetakäse in der Mandelkruste gebraten an Quitten-Apfelmus? Die köstlichen Fotos von Olaf Hirschberg machen solche Entscheidungen nicht leichter.

Ebenso wenig der Blick auf die Eifel wo rustikale Leckerbissen wie Monschauer Senf-Sauerkrautsuppe, Schweinebauchroulade auf Kartoffelpüree oder Griespudding mit Holunderlikör locken.

Wie Band 1 wird das Buch in praktischer Ringbuchbindung und mit abwaschbarem Einwand geliefert. Tipp für Hobbyköche und begeisterte Gastronomie-Touristen: Ein weiterer Band, stellt die Regionen Ruhrgebiet, Sauerland und Münsterland vor.