Natur intakt halten: Kölner Zoodirektor leitet Weltzooverband

Natur intakt halten : Kölner Zoodirektor leitet Weltzooverband

Der Kölner Zoodirektor Theo Pagel führt für die nächsten zwei Jahre den Weltverband für Zoos und Aquarien (WAZA). Er werde sein Amt kommende Woche auf der WAZA-Tagung in Buenos Aires antreten, teilte der Kölner Zoo am Montag mit.

Pagel vertritt damit die Interessen von rund 400 angeschlossenen Institutionen. Der in Duisburg geborene Zoologe sagte, vor allem die Jüngeren fragten sich heute mit immer größerem Nachdruck, wie man die Natur intakt halten könne.

„Die Fridays for Future-Bewegung ist dafür ein gutes Beispiel. Zoos mit all ihrem Know-how bei Bildung, Forschung und Artenschutz spielen bei der Beantwortung dieser Fragen eine zunehmend wichtigere Rolle“, sagte Pagel, der seit zwölf Jahren Direktor des Kölner Zoos ist.

(dpa)