1. Region

Köln: Kölner Stadtmuseum bringt Kriegsbeute nach Frankreich zurück

Köln : Kölner Stadtmuseum bringt Kriegsbeute nach Frankreich zurück

Das Kölnische Stadtmuseum hat eine im Ersten Weltkrieg erbeutete Fahne einem kleinen Dorf im Norden Frankreichs zurückgegeben. Genau 100 Jahre nachdem Soldaten die Wetterfahne einer Windmühle in Souain-Perthes-lès-Hurlus als Kriegsbeute nach Köln gebracht hatten, wurde sie jetzt zurückgegeben.

reD ieLetr dse uduSamesmtt,s airoM m,pKra aht ies dem reBserügetimr sde eeiDrsrn03f-Eh-0owno ni edr Neäh vno Rseim geger.nüeebb „saD uuteüsksMmsc wudre in crkehainrF mit rinee ngßoer nremoeieZ ni npagfEm ,gmeno”mne atges eaoksMmusutrur aneSft wLennoehaj am .wicotMth iteS gantoM reewd sie unn dtor im uesMmu ue.lestgsatl Die ügbkeaRc ies eni srckuudA rde razfhneisuhtnse-cödcs t.hcnfdreFsua