Köln/Aachen: Kölner Ring: Engpässe im Kreuz Gremberg

Köln/Aachen: Kölner Ring: Engpässe im Kreuz Gremberg

In fünf aufeinander folgenden Nächten wird der Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen jeweils zwischen 21 und fünf Uhr Brückenschäden im Autobahnkreuz Gremberg beheben.

Die Aktion beginnt in der Nacht von Montag auf Dienstag (27./28. August). Betroffen sind zunächst die Autofahrer auf der A4, die in Richtung Dreieck Heumar unterwegs sind. Sie müssen sich einen von sonst drei Fahrstreifen teilen.

Darüber hinaus ist auch eine Überleitung im Kreuz gesperrt. Für die Fahrer, die aus Richtung Aachen über den östlichen Zubringer nach Köln-Deutz wollen, haben die Straßenbauer deshalb eine Umleitung über die Anschlussstelle Königsforst ausgeschildert und für die aus Köln-Deutz in Richtung Heumar eine über die Anschlussstelle Köln Poll.

Mehr von Aachener Zeitung