1. Region

Köln: Kölner Polizei: Leiterin der Pressestelle räumt ihren Posten

Kostenpflichtiger Inhalt: Köln : Kölner Polizei: Leiterin der Pressestelle räumt ihren Posten

Nach den massiven Übergriffen auf Frauen an Silvester in Köln und der Kritik an der Informationspolitik der Polizei räumt die Leiterin der Pressestelle ihren Posten. Martina Kaiser, die die Pressestelle der Kölner Polizei seit fünf Jahren leitet, gehe auf eigenen Wunsch, sagte eine Sprecherin am Mittwoch. Zuvor hatte die „Kölnische Rundschau” von ihrem Weggang berichtet.

tTorz rde zExesse in rde erletchsnSiatv ateth die liezPio ncho am eNrguaomrhsnej neie etgnitMlui eviet,trber ni rde vno ieenm nietdwheeg ifnceiedhrl fValuer eid eRed w.ar Uernt emedrna nwseeged wra sidriäelnoeptzPi gflagonW selAbr tunre rckDu earg.nte nRWr-mtesNnIinnei fRla eJräg P(D)S httae senine erfudrPienat ma rnagnnvegee etFiagr in end nensleeigwiti sanhudteR vzterets.