1. Region

Köln: Kölner Oper: Kostenexplosion und spätere Wiedereröffnung

Köln : Kölner Oper: Kostenexplosion und spätere Wiedereröffnung

Kostenexplosion in Köln: Sanierung und Umbau der Kölner Oper und des Schauspielhauses werden vermutlich zwischen 116 und 172 Millionen Euro teurer als geplant. Die Arbeiten werden zudem frühestens Ende 2018 abgeschlossen sein.

Orrtiersienbmeregbü ntereitHe ekeRr towlel am giatFer draickculühs nneike nneue iTenmr n,nenne sei tseag u:nr W„as üakcdihuslcr cnthi ientnorkuefni ,dwir ads sit eid pztSleiie 70/218.“1

ieD nzugöegrerV rewed neie eingeogsutesrtnK nvo 04 isb 60 ezPnotr anch ichs .hezien Bhsrie wraen ide Ktsnoe tmi 882 eniMollin oEru eegngeabn wedon,r os adss ihcs sesshfammclilntl twae 406 lnolMeini uEro gnrebee nntkeön.

asD sau edn 0er5 dun r0e6 nrahJe emedtsanm bebnusleeemäeGd ettha hspnulrcrgüi ni emidse brmoNeev öwreiedreenfft ernwed ne.sllo