1. Region

Köln: Kölner Landgericht verbietet Kutten bei Rocker-Prozessen

Köln : Kölner Landgericht verbietet Kutten bei Rocker-Prozessen

Das Kölner Landgericht hat für zwei anstehende Prozesse gegen mutmaßliche Mitglieder der Hells Angels das Tragen von Rocker-Kutten verboten. „Jegliche Symbolik für eine angebliche Machtposition oder zur Untermauerung einer bestärkenden Gruppenzugehörigkeit gemünzt auf ein bestimmtes Strafverfahren sind im Haus der Justiz fehl am Platz”, erklärte Gerichtssprecher Jan F. Orth am Montag.

sE hege mu ezwi efnhrVae,r ide ma 1.2 ndu 72. äzrM .tsatetenr diBee ennifd tnure eehrtnöh girenrihneshehcvkrStoue attts.

In enbeid Poesnezsr iwdr edn egnengtlkAa chna eAnnagb esd steGrihc ied Bulindg droe neunUstgtüzrt reein erleiklnnmi iegVenuigrn ren.gfvwroeo nI eniem der beenid rhrenfaeV ethg se achu mu cshvurteen Modr.

eeDsi kegaAln geht emd cechepiGtrershrs eolzugf eturn enderma ufa neei eireheicßS an nemei kKsio im niuJ 0215 in reKnlö dailtStet sMechniceh itm rreehemn etzlVeetrn küru.cz