Köln: Köln: Wieder brennt ein Auto

Köln: Köln: Wieder brennt ein Auto

In Köln ist in der Nacht zum Freitag wieder ein Auto in Flammen aufgegangen. Der brennende Wagen im rechtsrheinischen Stadtteil Dellbrück war gegen 2 Uhr gemeldet worden.

In der Nacht auf Donnerstag hatte ebenfalls um diese Uhrzeit eine ganze Serie von Autobränden begonnen. Betroffen davon waren elf Autos. Die Brandorte fanden sich allesamt auf der rechten Rheinseite.