1. Region

Köln Messe/Deutz: Halt fällt ab Dienstag für RE1 aus

Bauarbeiten : Ausfälle und Verspätungen rund um den Kölner Hauptbahnhof erwartet

Reisende müssen ab Dienstag mit Ausfällen und Verspätungen im Bahnverkehr rund um den Kölner Hauptbahnhof rechnen.

Gleisbauarbeiten sorgen dafür, dass eine Strecke zwischen Köln Messe/Deutz und Köln Mülheim von Dienstag, 21. September, 0.30 Uhr, bis Sonntag, 26. September, 5 Uhr, gesperrt werden muss, teilt das private Verkehrsunternehmen Abellio GmbH mit.

Die Linie 1 des Regional-Expresses (RRX) in Richtung Hamm (Westfalen) könne in diesem Zeitraum den Bahnhof Köln Messe/Deutz nicht ansteuern, zwischen Köln-Mülheim und Hamm (Westfalen) komme zu geringfügigen Verspätungen. Auch Reisende, die in umgekehrte Richtung fahren wollen, müssen bei den Frühfahrten mit Verspätungen zwischen Köln Messe/Deutz und dem Kölner Hauptbahnhof rechnen.

Der Halt Köln Messe/Deutz bleibt für die Züge der Linie S11 und RE1 (RRX), die aus Richtung Hamm anfahren, weiterhin erreichbar.

(red)