1. Region

Kerkrade: Kloster Rolduc begeht Jubiläum

Kerkrade : Kloster Rolduc begeht Jubiläum

Der Gebäudekomplex am Rande der Stadt Kerkrade zählt zu den ältesten geschlossen erhalten gebliebenen Klosteranlagen in Mitteleuropa: „900 Jahre Rolduc” gilt es in diesem Jahr zu feiern.

Zum Auftakt der Festlichkeiten zelebrierte Roermonds Bischof Frans Wiertz unter anderem mit dem Aachener Bischof Heinrich Mussinghoff ein feierliches Hochamt.

Zu den Gästen gehörten unter anderem der Gouverneur der Provinz Limburg, Berend-Jan Baron Voorst tot Voorst, und die niederländische Kulturministerin Maria van den Hoeven.