1. Region

Aachen/Stolberg: „Klettermaxe” muss viereinhalb Jahre in Haft

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen/Stolberg : „Klettermaxe” muss viereinhalb Jahre in Haft

Einen diebischen „Klettermaxe”, den die Polizei mühevoll jagen musste, hat das Landgericht Aachen am Donnerstag zu einer Freiheitsstrafe von viereinhalb Jahren verurteilt.

rDe 3g-e5hJriä ise nibnearhl eegnrwi nochWe in ftsa 30 -rt,zA ,rpenxiraaTeztr rurüemBäo nud nGsseäatttt engroceebhin oedr eahb sdie imzdtnesu erhcvst,u ßhie es im Ai.selUlrt die oeliPiz end nahffnfcüe atVer rvo fast gaune miene rahJ hfetennsem lwo,etl ehgtaeln der chsi asu enmie tesnr,Fe kelextar wei „rinp”daeSm na emnie ffün eetMr ngenal lFhoralr ehurfa, teetsha rübe huedsärrHecä nud eleatnd ezztlut mit emein gpncrtuHseh mi c.Vatbhchi eirH tteah sieen cuhtFl ein d.neDerE nMna sti rhgnüdeotcgsi und gba in mnsiee ilnnäeseidsTtg vro crhtiGe ,na er beah sad stueDgbei - 0500 Eruo ni rBa dnu rtgiokekrnleeEtä mi ertW vno 000.30 uroE - in aKkoin dnu sEyctsa tegzue.mst sDa trGheic toedenr inees ugseiwniEn in niee ntEslaegnuhztnitsa n.a