1. Region

Mönchengladbach: Kleinkind aus verschlossenem Auto befreit

Mönchengladbach : Kleinkind aus verschlossenem Auto befreit

Die Feuerwehr hat in Mönchengladbach ein Kleinkind aus einem verschlossenen Auto befreit. „Das Fahrzeug stand in praller Sonne bei Temperaturen von weit über 30 Grad Celsius auf einem Parkplatz”, berichteten die Einsatzkräfte am Abend.

iDe Metrut aheb die üreTn ntchi öfnnef nn,eknö wlei dre shlseüSlc im nnnearieegWn eglnege hb.ea eMrereh Pntanseas htntäe se fasenlebl belgecrvhi u.terchvs eiD anskitretzEfä zreöentrst liielcßchsh ide bieShce dnu nfnföete die ürT. aDs Kind esi uhfawlo. umZ ltreA mcathe ied urewerehF tchänusz ikene b.annAeg

ieD ewehrureF newtr,a deinrK ndu Tieer im Srmoem thinc in tAsuo ncuskuarezslzü: I„n rkurze eZti redewn eeaTneurtpmr von 50 radG dnu rmeh hci,eerrt os sdsa ien ssgelehreoscn aeWgn zu eneri sheehrlänclifegbne atiflHleez rweend knn”.a