1. Region

Düsseldorf: Kita-Streiks gehen in die dritte Woche

Düsseldorf : Kita-Streiks gehen in die dritte Woche

Die dritte Woche in Folge bleiben bundesweit zahlreiche Kindertagesstätten wegen des Streiks der Erzieherinnen und Sozialarbeiter geschlossen. Allein in Nordrhein-Westfalen beteiligten sich am Montag nach Angaben der Gewerkschaft Verdi etwa 11.000 Beschäftigte kommunaler Einrichtungen an dem Ausstand, rund 1000 mehr als in den Wochen zuvor.

uhAc ni ah,esncS Stlcnea-Anshha dun hnüTrgien ntetezs dei hEieenizenrnr hiner tnefrbsetineu rimfbtasAekp tr.fo nI dnanberurBg ndewer rnud 2000 täBfehctesig ivssoirhctulhac die ngzea chWoe ebrü i.ntreske

uZ dem ieSkrt ahenb enneb rVedi cuha ied erecahtwskfG rhzieEugn udn fWhsnaecsist E(G)W ieosw red tennmeuadBb bdb a.fngeuuref niEe cSchhtgnlui tsi nihtc ni Sch.it eDi Gtanrekcfseewh drrfeon enie rheehö puggrnueiiErnp rde ewuntebids drnu 00004.2 iEhrezre dun bztaarSieleoi,r dei ualt Viedr uz nmeeneeeisbnvEknsorrmusg ovn nchhistthiclducr eznh zPtonre hrfeün drw.eü aNhc egtanrDsull sed anmoluknem Aesgnervrbebdabteri KVA its sda tichn zbh.ablrae