Köln: Kiloweise Drogen geschmuggelt: Bande gefasst

Köln: Kiloweise Drogen geschmuggelt: Bande gefasst

Sie schmuggelten kiloweise Drogen aus den Niederlanden nach Deutschland: Die Polizei hat neun Mitglieder einer Rauschgiftbande aus dem Erftkreis festgenommen.

Die 22 bis 30 Jahre alten Verdächtigen waren schon seit Monaten im Visier der Ermittler. Nach konkreten Hinweisen auf eine Lieferung aus Holland schlugen die Fahnder zu.

Bei Frechen nahmen sie nach Angaben vom Mittwoch mehrere Männer bei der Übergabe eines Autoreifens fest - im Reifen befanden sich rund elf Kilo Amphetamin. Die anderen Bandenmitglieder wurden bei Venlo gefasst. Die Gruppe soll insgesamt mehr als 100 Kilo Amphetamin an Zwischenhändler im Rhein-Main-Gebiet verkauft haben.

Mehr von Aachener Zeitung