1. Region

Frechen/Köln: Keine heiße Spur nach Bluttat an Ex-Boxer Raaff

Frechen/Köln : Keine heiße Spur nach Bluttat an Ex-Boxer Raaff

Im Fall des in Frechen erschossenen Ex-Boxers Stefan Raaff tappen die Ermittler weiter im Dunkeln. Ein Sprecher der Staatsanwaltschaft in Köln sagte am Mittwoch, es gebe keine heiße Spur. Ein konkretes Motiv sei nicht in Sicht.

Dre jge4h5i-rä itseneig fxorrobePi war ma aabneoMntgd ni hrnFeec ovr emd Hsau eesinr dniueFnr tötetge dnw.reo nhneAwor tentha sSschüe gehröt und ide ziPoeli .lreitmraa Rffaa strba ocnh ma rtaoTt, eeirn nilkeen eß.treseiSnat

cahN fuuktsAn erd reEmtrlti bgit es iknee rimnentlbaute a,hBerebtoc sonndre rnu ezOnenhreug dre aT.t iDe oPzliie cihtteer niee siomnsmoikMrdo nie. Bitrc,hee ocawnh ads reOfp tetaonKk nsi cioerimRulek ahtet, mkentenoietrm eid ettlrmEir c.ihnt