1. Region

Düsseldorf: Kein Flüchtlingswahlkampf: Laschet und Löhrmann werben für Konsens

Düsseldorf : Kein Flüchtlingswahlkampf: Laschet und Löhrmann werben für Konsens

Der Landtagswahlkampf 2017 darf nach Überzeugung des nordrhein-westfälischen CDU-Chefs Armin Laschet keinesfalls auf dem Rücken von Flüchtlingen ausgetragen werden. Das Thema müsse aus den parteipolitischen Auseinandersetzungen ausgeklammert werden, sagte der Oppositionsführer am Mittwochabend vor Journalisten in Düsseldorf.

hctLsae nmhtea enein sKoesnn elarl nfüf tinFknaeor im reesüslodDrf naaLtgd in ieesdr Freag .na asD zährlndgeiustc kteisnnneB laler otmarkeDen ruz gttrnioenIa esi iewtrhigc sla iienktgiE ni naell naDfi.etalger ehalDsb sie se tiö,ng edi uetzltz sni tckeonS treenagen pseäGherc über enien enenfktiilorrntlea aoIgnipsltatnner stfuz.otzeren

Dei PDF tthea nde hsaAutsuc vngegerena ceohW f.dugkgeinaüt Asuslreö wra eni runee sasErl vno rlinShmeiscinut ylaviS öarnnLhm ünG(e)r zmu interhtUcr rfü hniklineFdscü.tglr ieD PDF iitprnetretre eid sensufaNgu sla agAebs an evreorbiteden oeeIissnls.nnktagart

anmröLnh iwes esid ntueer uck.rüz erD lsarsE heffsac desei aelnssK ictnh ,ab onsedrn dblei im eGzntaegs zur ntael ugRgnele gdilclehi eid tfeiVlla alrle tcOlrsnaogökaisneimniegtih ba. eiD tEngsneichud eelbib ebi den cnelh.uS cuAh rLnmaönh lwli whteniire rfü einne espiiogsicltntiteoanhrn dsknuonnGser elral tkideaaofgLnnartsn new.reb