1. Region

Köln: Karnevalsbilanz in Köln: Deutlich mehr Sexualdelikte angezeigt

Kostenpflichtiger Inhalt: Köln : Karnevalsbilanz in Köln: Deutlich mehr Sexualdelikte angezeigt

Nach der vorläufigen Abschlussbilanz der Kölner Polizei sind während der Karnevalstage deutlich mehr Sexualdelikte angezeigt worden als im Jahr zuvor. Waren es 2015 noch 18, stieg die Zahl in diesem Jahr auf 66.

nE„i hörgcelmi taEksärszuglannr ürherfi tredüf rnuet ermaned ine teäsdenrver eetegnavAizelhrn vno pnfreO ndu eneZug ise,n” eäeletturr dei eizoPil am thsheomtrAc.cwi Die eödhrBe eatht fachhrem uzad affuguern,e aell nlelseuex reffebriÜg urz Agneeiz zu gne.inbr nenEi gRgückan thczereenive die izPelio eib nhTansbsäelcdiehet usim(n 94 )onzrteP ndu cauh mbei bauR uinm(s 7,31 rz)eP.otn

Dei Zahnle bgzeeon csih afu end teiarZmu von nstrfaetWbicaeh bis muz fnehrü ticrwhehocmsAt und auf elal nAiegezn in öKln udn eLksven.eru orV edn eckjen eanTg tahte die liizPeo nie keuonstensqe nntihieeEcsr gn.nitdaüekg saD sgeleipt hsic ni iwssgere sWeei ni den heZaln i:edrw Dei Bmtenea nltetriee 8319 elPeirsevazwt - ads rneaw rehm lsa podletp so eelvi iwe 0521. sE bag dzmeu 010 ulifeogvrä eahsmnte.Fn 0215 arnwe es onch 82 ewe.egns

hAcu sad elnKrö rntnaOumgsd ltgee neie hlcusbnaAzbissl rvo. orV lmeal bei dne nntosgeaenn derpknilnWil eltslet ide reBhöde enien eleinhtduc Rggcaünk stfe. Auf 921 - ni rde ngßoer eetirhMh nchnlmiäe - elWkdnpilri omemk ien efBgurhnlßavrdee .uz 1520 rawen nohc 9.43