1. Region

Köln: Kampagne will wegen AfD-Parteitag an Maritim-Hotels protestieren

Köln : Kampagne will wegen AfD-Parteitag an Maritim-Hotels protestieren

Ein Bündnis gegen den AfD-Bundesparteitag in Köln ruft für den kommenden Samstag bundesweit zu Protesten vor Häusern der Maritim Hotelkette auf. In etwa zehn Städten seien Aktionen geplant, teilte die Initiative „Köln gegen Rechts” am Dienstag mit - etwa in Köln, Stuttgart und Bremen. In Köln sei ein Demonstrationszug geplant. Adressat sei die Geschäftsleitung der Hotelkette, nicht die Beschäftigten.

neGge dne diBsanrtpgteeau edr uiieopleshrncststhpc taPrie im nelörK miMtair Helot ma 22. dnu 32. Aprli bigt es nscho itse reegini ietZ tresPt.eo deB,snisnü inorteePmn dnu sasverlsrtnaaK tdeenmel isch zu oWr.t noV raedern eSite gab es nach bAneagn sde stsertbaierB rgaso eine genuoodrhsdT egneg .ietMbtirrae

ieD iMrmita leetktetHo tah ristbee rlär,tke edr DfA ftgünki neike gunTsraumgeä rhem zru unürefggV etlnsel uz lewn.ol nEi teZutcürrenk uas mde reesbti im hjarFhrü 2610 cssnneheegsol ertgVra ürf nde lneKrö aigPartet ise sstneie imiaMtr rbea irled„e nhitc öich.”mlg