Aachen: Kabarettist Wolfgang Stumph gastiert in Aachen

Aachen: Kabarettist Wolfgang Stumph gastiert in Aachen

Der bekannte Schauspieler und Kabarettist Wolfgang Stumph kommt zu uns — und damit zu Ihnen, liebe Leserinnen und Leser. Der Unicef-Botschafter gastiert am Sonntag, dem 17. Dezember, 11 bis 13 Uhr, im Grenzlandtheater Aachen und präsentiert dort sein erfolgreiches Kabarett-Programm „Höchstpersönlich!“.

Danach nimmt er offiziell den Scheck mit den Spenden unserer Unicef-Aktion „Wir helfen vor Ort“ entgegen. Der Kinofilm „Go Trabi go“, die Sitcom „Salto Postale“ im ZDF und vor allem die Reihe „Stubbe — von Fall zu Fall“ mit 33 Filmen haben Wolfgang Stumph zu einem Publikumsliebling gemacht. Im zweiteiligen Film „Der Job seines Lebens“ spielte an der Seite von Katharina Thalbach und Katja Riemann, es folgten zahlreiche weitere Produktionen. Nun kommt er nach Aachen und zeigt hier sein Können als Kabarettist.

Tickets zum Preis von zehn Euro sind ab sofort in allen Vorverkaufsstellen des Kundenservices Medienhaus Aachen erhältlich. Adressen in Ihrer Nähe finden Sie auf der ersten Lokalseite Ihrer Tageszeitung. Auch der Reinerlös dieser Veranstaltung kommt unserer jährlichen Unicef-Aktion zugute.