1. Region

Düren: Juwelierehepaar auf dem Wege der Besserung

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren : Juwelierehepaar auf dem Wege der Besserung

Mehr als drei Monate nach dem Raubüberfall auf ein Dürener Juwelierehepaar hat sich der Gesundheitszustand der 73 und 74 Jahre alten Opfer leicht verbessert. Die beiden hatten bei der Tat am 21. September schwere Kopfverletzungen erlitten.

dnislelrAg esi dsa aeparEh ahnc eiw rvo hitnc eivnhhgumf,egsnär iew die ngwee teersuvnch mseRdoubra treimenletd tswatcSatsaflnaath cnAeha afu fgAeanr dre ernDüre eutgZni .tieitmtl noV dne rt,äneT fua enerd rufErignge inee lnBhoueng ni Höhe onv 0050 rEou stagtuseze ,uedrw etlhf remim ocnh deej r.pSu ieS enthat eib der Tta rnheU dnu Scmuckh uebeetrt.