1. Region

Düsseldorf: Jurist als Betrüger verurteilt: Bundesland falsch geschrieben

Düsseldorf : Jurist als Betrüger verurteilt: Bundesland falsch geschrieben

Ein Fehler bei der Schreibweise seines eigenen Bundeslandes ist einem Juristen in Düsseldorf zum Verhängnis geworden. Das Amtsgericht verurteilte den 40-Jährigen am Mittwoch wegen Betruges zu 2000 Euro Geldstrafe.

Dem Jsureitn lheetf sda zeiwet tSanmsa.teaex Als er se cnah 010 lechier,nh areb lcehbereingv Buwgernbene tecs,älhf hceisbr er eidab etgsaeuhernc tr-fihrnnsWaNoeeeld fhscal )ermatlsh„nPof(t”.eWp keamb re enine bJo eib red lend-hnchinftsäeorwirse rte.mekeamAhitcnrk cNha irev oentnaM htgee rde eeun tgberAeierb brae eilfZwe an rde infakuotQaili eds netseA.lähwru eiB ienre eenenutr uPrnfüg red eueBwngbr lfie annd ide eguhinwlneöh”c„ ewserbieihSc fau emd niuxmEsszgneea fau. rDe fiperhlepT rehactb nde ntbgiereüg Rerliändnhe nchtsuzä mu dne .obJ Am ctowiMth tlsetle mhi dei tzJisu dnna eni ehstce eignZus sau - itm emd ösnunchen lTite erBtür„”.eg