1. Region

Düsseldorf: Jugendlicher Oregano-Dealer kommt unter Beobachtung

Kostenpflichtiger Inhalt: Düsseldorf : Jugendlicher Oregano-Dealer kommt unter Beobachtung

Ein 15-Jähriger hat einem Mitschüler auf einem Düsseldorfer Schulhof drei Gramm Oregano als Marihuana angedreht. Anschließend versuchte er, 65 Euro von dem Jungen zu erpressen. Das trug ihm am Donnerstag einen Prozess wegen Drogenhandels und räuberischer Erpressung ein.

Dre inleJudegch ebha ide feüVorwr badie ugtämeren,i gtsea nei ceerrphS dse feüsrlesodDr rthcemigAts.s Das chierGt bhea nhi uidnahraf für ien lsebha harJ tneru oubcngaeBht eds getduenamJs ltletesg ndu mhi 32 rtnsnAudsebite ruag.meumtbf

teSllo er hsci in end kenmomdne aotnnMe inscht hmer dhcenuslzu nmkoem lansse, ewedr sda aeerfrnhV genge hin genlei.lstte Die garenldVhnu nafd nerut luhcsssuAs der tnfkÖceitleihf asttt.