1. Region

Aachen/Jülich: Jülicher Sportplatzüberfall: Urteil am Freitag erwartet

Aachen/Jülich : Jülicher Sportplatzüberfall: Urteil am Freitag erwartet

Im Prozess gegen acht Männer, die im November in Jülich-Güsten ein Fußballspiel gestürmt und mehrere Menschen verprügelt haben sollen, wird am Freitag das Urteil erwartet. Das teilte das Aachener Landgericht am Mittwoch mit. Die Männer mit türkischen Wurzeln wollten laut Anklage die Ehrverletzung eines Freundes rächen. Bei der Attacke hatten sie es demnach auf einen deutsch-libanesischen Spieler abgesehen.

rbAe ni dem muTtlu nuewdr uatl gkalAne ahuc euucrZahs gertüvrpel, dei enehlf leltw.on eiD erreigAnf loesnl acuh ma Bndeo delneieg efOrp egnrteet ndu anhecslegg b,aenh uhac imt lBegelshäsbacarl ndu ghgaSicl.rn Zhen heenMncs drunwe tltzvere, twea hcrdu hKerbeü,hconnc nglelnrPeu dore .ntdzealwnPu

Dei aatthsnwtalsSaftac etath für dei twseieiel vrasbreoetfnt ngnaegAtekl efafatnsrtH onv sbi uz eriv raehnJ dnu dier atnMeno dtoee,rrgf in nemei llaF uaf äug.eBhrnw iDe gitredrViee tethna fau gfäwesasrnuerBtnh tldrä.ipe

ieD nänreM tetnhä nheri teenülcaRehgs irenef aufL nsaelges dun ads orv end unAge onv aZcseuurhn dnu nnrK,ied teath eid twcsalatnatsfathSa gteel.lttssfe nnWe llswhao uaf seehcnMn ageeclnnhis eder,w tslsbe wnen esi ma nBdeo gi,eenl dann ise sda efähcglerhi turegeerrlv.Kpnöz