1. Region

Köln: Journalistin im Karneval unsittlich berührt: 17-Jähriger stellt sich

Köln : Journalistin im Karneval unsittlich berührt: 17-Jähriger stellt sich

Nach dem sexuellen Übergriff auf eine belgische Fernsehjournalistin im Kölner Karneval hat sich ein 17 Jahre alter Jugendlicher bei der Polizei gemeldet. Die Frau war während einer Live-Übertragung an Weiberfastnacht vor laufender Kamera sexuell belästigt worden.

rDe cheSülr ies am Fgetari ni euBilgengt nreise etrMtu fua einre Köernl eWcha scn,ehniree tilete ied ieozPil am mtasgSa .mit rE gab mcnehad na, ihcs auf nemie otndeiereItvn dre rgüunFartnhgersebe keneditawernr zu nehba. Bei rde emVerhngun heba rde Jilencehgud erba e,ttirabsgten ni xuleels treiivmetor bhcAits hltgenead uz aben.h eSnei aAesgsu riwd nun eptürürf.b

rsdenneeUts sit ine eadenrr erj1-i7gärh cie,erträVghd rde ma hfeünr aotFnemrggrei iene nejgu rauF aeghereiendlngsc udn miresleiehöwcg tevtgalwgier eabhn os,ll wdeeri ufa eifmre Fß.u rDe catatvehTrd egneg dne enncgduhleiJ haeb ihsc cntih e,trträhe ltitee die löreKn eolziiP am atgsmaS mit. gnseemmFento euwrd dfüra eni enradre heäreitcgdrV mi celeghin e.tAlr Er lolets ma Ssgaamt mde caHetirrhtf trrfhüveog deewr.n