1. Region

Düsseldorf/Dortmund: Jagdgesetz nach einem Jahr noch auf der Abschussliste vieler Jäger

Kostenpflichtiger Inhalt: Düsseldorf/Dortmund : Jagdgesetz nach einem Jahr noch auf der Abschussliste vieler Jäger

Ein Jahr nach Verabschiedung des neuen nordrhein-westfälischen Jagdrechts ist das umstrittene Gesetz immer noch im Visier vieler Waidmänner. Inzwischen seien auch zwei Klagen vor dem Bundesverfassungsgericht eingereicht worden, teilte der Landesjagdverband am Mittwoch in Dortmund mit.

geKlrä esine ezwi eägJr - enrei von inneh uach tdawirnL und nGdngreumüeteri ,- ied cihs ni nrhei nrdecurhteGn hnetticensb sähn.e Der dJabvgnrdae tüeeuztnrts eid rrsc.Vbwusesdeseegfahn

Das neeu eartgJdch eis snmctchueh,„ideigäls hdiglsoceoi gp”,ergät ericth scih engge ertbewäh Paxris nud tcsmshaei den zatsnEi der Jgeär für ltiratveneAfl dun stchiu,zTre feberkgittä ätbdViednsrpanrse lhRap -ceMrrlhl.elülbeSgan eDr banVerd maelsm riweet fstrcUenriehnt rüf eeni siiVitatklvioen ngege asd zesG.et Zarw ienes ohscn 60.650 hdclhöierb seteiertt hfnUerrcntseit mieesn,bam ied tcseiharn,ue itmda dre redorsfslüeD gLtndaa hsic rteuen itm emd ento-gürrn eGezts bsenfeas .umss

iDe geJär lnlweo arbe bis mzu orSmme mu eübr 001000. rUzeünrtttse newerb. An esidem nenDsogatr lwoenl erd nNdhbrusutuczat dcnhaDeulst und edr csklioÖoghe gddbrvJnaae eein hbJiealsznar umz setzeG nz.eieh Es crtbhea frü eJägr lveie nkihäungrsnnceE - reutn endmear wdrnue olahaTnlcgetfls udn dre sbusAchs nvo aztneK tenbevro.