Köln: Inlineskaterin in Köln tödlich verunglückt

Köln: Inlineskaterin in Köln tödlich verunglückt

Bei der Kollision mit einem Auto ist am Donnerstag in Köln eine 31-jährige Inlineskaterin ums Leben gekommen.

Die Frau erlag nach Polizeiangaben noch am Unfallort im Stadtteil Chorweiler ihren schweren Verletzungen.

Der 27-jährige Autofahrer hatte zunächst angehalten, um Fußgängern das Überqueren der Fahrbahn zu ermöglichen. Als der Mann seine Fahrt fortsetzte, kam es zu dem Zusammenstoß mit der 31-Jährigen, die ebenfalls den Fußgängerüberweg passieren wollte. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt.

Mehr von Aachener Zeitung