1. Region

Düsseldorf: In NRW gibt es immer mehr Zwillingsgeburten

Kostenpflichtiger Inhalt: Düsseldorf : In NRW gibt es immer mehr Zwillingsgeburten

In Nordrhein-Westfalen gibt es deutlich mehr Zwillingsgeburten - nach Meinung von Experten auch, weil immer mehr Paare sich für eine künstliche Befruchtung entscheiden. 2016 seien 6496 Zwillingskinder und damit so viele Zwillinge wie seit 52 Jahren nicht mehr zur Welt gekommen, teilte das Statistische Landesamt am Donnerstag mit.

Nhca ülhkinntsce Buntrgcuefhne tis eid chihkeWrnhiatsceil eirne nwlbgZutliirseg lghcnuie herhö asl eib tarlnücrieh gnifspEn.mä inuzH okmmt die negleler giteednes ueerta:nbGrte eSi gla wtea 6120 itm berü 7300.10 enrKdin mu udnr tcah zetoPrn eübr med .sjroreVatndsah

Die hlaZ edr gnunehdBlnea in gtrreniretsie hnrcenwzKirdeunnset ise dsiwbnteeu lnlaei nov 2102 sib 2016 mu mreh sla ien Dtrleit tns,eeeigg ßhiet se im enognnnetas rRgItsi-VeeF erd sdewnnieebut uiR.onrkspdzoteniidme rE ehse uaduhcsr ninee sguamnZahnem zu dne eenhzudmnen gazlZhnlelw,siin aegts niEwd ,cekAamnnr seercerersPpsh sed arvebenursfsdB rde er-Knid dnu ngderJäuzte .rdirNoehn

neoBsdsre krtsa etegl edi laZh edr gZllineiw ni nde eeisnKr odeeslCf dnu rknBoe ndu in rüolsfDsde uz. ngAanf naaJur rnaew in inmee idlreeefBle lKikmiun an emein ocehedneWn scshe rphnnZälwsgielic - henz ceMdnäh udn iewz enJung - gonrbee enod.rw