1. Region

Düsseldorf: Immer weniger Männer unterrichten an Schulen in NRW

Kostenpflichtiger Inhalt: Düsseldorf : Immer weniger Männer unterrichten an Schulen in NRW

Die Schüler in Nordrhein-Westfalen werden immer seltener von Männern unterrichtet. Im vergangenen Schuljahr war nur noch gut ein Viertel der hauptberuflichen Lehrkräfte Männer, wie das Statistische Landesamt am Donnerstag mitteilte. Im Vergleich zum Stand vor zehn Jahren ist der Männeranteil am Schulpult damit um fünf Prozentpunkte auf rund 28 Prozent gesunken.

An nGdlhcuneurs rhieenncrtut teis erjeh gwnie nnräe.M eDr tlaeandnhne rndeT htürf ned gnabeAn gzlueof rbea ,uzda asds ni egeinni klernieen inenGdeme rag einek Mnnerä na red nhuecGrdusl .ucinhnetretr huAc na edn naynmsieG tehg erd lteinA der neräMn im kemolhuLgriel .zkürcu eranW ovr hzne aJhren noch üreb 50 erznPot red certUtidhernenn cnähmn,li snid se siecwnnhzi conh pnpka beür 14 oez.Pnrt

rwaZ ies ide neekinds halZ na nMnrenä mi lshenoarrepL nie aebknrten renT,d ehßit se beim daVnebr Bligdun nud niueEhzrg N.WR hco„D ide Stniuotai ftscähvrre cish ,nzmehe”dnuen aetsg enei crpSei.hrne iAndlgrsle eüiegebwr egagend rde ntnräleeiMan ni ned leng.hcuueltSni erDne unefgbAa esein lecrhetchs tim emd eleaniibemFln uz .rnvrieneeab arehD nwdreü hisc ewgrnie Fuearn düfar setcehne.idn