1. Region

Frechen: Immer mehr Anfeindungen: Karnevalsverein „Negerköpp” ändert Namen

Frechen : Immer mehr Anfeindungen: Karnevalsverein „Negerköpp” ändert Namen

Der Karnevalsverein „Frechener Negerköpp” bei Köln hat seinen Namen nach 40 Jahren nun geändert. Grund sind zunehmende Anfeindungen. Der Verein nennt sich jetzt „Wilde Frechener”. Drei der etwa 20 festen Mitglieder seien deshalb ausgetreten, sagte der zweite Vorsitzende Günter Cöllen. Mit dem Namen ändern sich auch die Kostüme: Statt schwarz geschminkt wollen die Jecken jetzt in Tierkostümen feiern.

öenCll enbteregdü ied Ärdnguen tim hnzemeneudn ueonhgrnD negge end rneiV.e mI anereggvnen rhaJ sie srgoa mi Ineetrnt uzad faeregufun odrnw,e dei ureGpp mit tSeenni uz wfn.erebe rdäWneh des mzsgUu beah es zeiuPtczilosh ge.egneb Wi„r etwnoll nie slopctihi oder iniderndkiirems ns”ie, tbreuteee l.Cnöel eDr „reöKnl ezta-getAn”dSri atthe tzures rradbüe cetetrib.h

eiD pueGrp tha iernh tirfatWteub chna edn fnnAnnuegdei nilffoe mgo.nmene fuA abeFookc erawn livee nsKsanfraleva zesttnte onv nde nnerhougD eggne edi eFeehnrrc.