1. Region

Düsseldorf: Im öffentlichen Dienst gehen in NRW 10.000 Menschen auf die Straße

Düsseldorf : Im öffentlichen Dienst gehen in NRW 10.000 Menschen auf die Straße

Im Tarifstreit im öffentlichen Dienst haben die Gewerkschaften ihre Warnstreiks in Nordrhein-Westfalen beendet. Nach Verdi-Angaben beteiligten sich daran am Donnerstag rund 10.000 Gewerkschaftsmitglieder. Schwerpunkte der Aktionen lagen in Köln und Dortmund.

neUtr eeadrmn thnteä ni nöKl die rüBüsrbgore üfr nieeig dnenStu eslgshocn.se In rmtduoDn ntgele rgebhdevrnoeü rteriaetbMi dse näecsisttdh siulkminK eid trieAb eri.dne

oVr red tnsecnhä dhunelVnsurgnaedr am 1.1 nud 21. irlAp idns ni RWN eknie enereitw ntkAineo lnaeptg. deiVr rdretof frü eid Bhtcienätsefg onv Budn dnu omneKmun scshe renoztP mehr .dlGe lenilA ied etStäd udn eGiednmen ni WRN hneba utla tewfkGhecasr ßiniehielslchc edr sbenldudezAniu 102000. esBettchi.fgä