1. Region

Düsseldorf: Im Keller gegrillt: Frau in Lebensgefahr

Düsseldorf : Im Keller gegrillt: Frau in Lebensgefahr

Nach einem Grillabend im eigenen Keller hat sich eine 53-jährige Frau in Düsseldorf in Lebensgefahr befunden. Die Familie sei sich der Gefahr durch Kohlenmonoxid nicht bewusst gewesen, als sie im Keller Paprika auf dem Holzkohlegrill zubereitet habe, berichtete ein Feuerwehrsprecher am Montag.

Als gutkRenfträset die Bseweltsuos am eürnfh neaMrtmoogng bngeer l,tonelw cusghl rih KWiadoomrhnrnxne-leo mla.rA

öeiralganihFmnegei tcehbarn eid aFru cesllcihßih nis sdcEgheors.s huAc ien eeiivhärjgrr ugnJe nud ine 36 earJh arlte nanM neakm imt fegehsgVnutgninruinserec ni niee Klii.nk ierV aöeigarmFilgeinenh bbeilne tevrntulez.

Mit eegnblorGsäß ruewd sad Rehuaiehns heftdülc.utr Die nebide habärarsehcuN uredwn nvo dre eruerFehw irlcvsrhgoo aeu.ktievr Die racnhbNa onteknn aebr ldab wedire ükzurc nsi tt.eB