Nur eine Spur Richtung Osten: Im Aachener Kreuz wird’s ab Mittwoch eng

Nur eine Spur Richtung Osten : Im Aachener Kreuz wird’s ab Mittwoch eng

Bei der Einfahrt ins Autobahnkreuz über die A544 aus Richtung Europaplatz wird es ab Mittwoch, 12. Juni, eng. Ab 9 Uhr steht laut Landesbetrieb Straßenbau bis Sonntag, 16. Juni, 23 Uhr in Fahrtrichtung Köln, Düsseldorf, Belgien nur eine Fahrspur zur Verfügung.

Gleichzeitig werde auch die Fahrbahn in Richtung Europaplatz vom Mittwoch, 9 Uhr, bis Donnerstag, 20 Uhr, auf eine Spur reduziert.

Auch die Anschlussstelle Würselen werde gesperrt. Der Landesbetrieb Straßenbau errichtet an der Baustellenbrücke eine provisorische Rampe, um den Verkehr im Zuge der weiteren Arbeiten auf die Gegenfahrbahn leiten zu können. Danach wird in Richtung Europaplatz auf der A544 im Bereich der Ausfahrt Würselen die alte Fahrbahndecke saniert.

(red)
Mehr von Aachener Zeitung