1. Region

Köln: Illegale Tabakfabrik ausgehoben: Familienclan im Verdacht

Köln : Illegale Tabakfabrik ausgehoben: Familienclan im Verdacht

Der Zoll hat eine illegale Fabrik für Wasserpfeifentabak ausgehoben und dabei rund drei Tonnen Tabak sichergestellt. Außerdem beschlagnahmten die Beamten des Zollfahndungsamtes Essen in insgesamt 29 Objekten im rheinischen Solingen und Langenfeld, in Essen sowie im baden-württembergischen Heilbronn Produktions- und Verpackungsgeräte, fünf teure Autos und 22.700 Euro Bargeld.

Dre asnEzti tim 150 Ktrenfä ma hioMcttw iretchte shic engge iene lkfzpögifeöw bau-itcdecsshehra a,ieaneimdlbFn wie asd laglodsauZtfnmhn am Dgoanntser in nlöK tetiteli.m

eSit auJnar 8102 hrtfü sad nsldalfthaomgnuZ im rgtaAuf red letpprWauer tahtalSttsnwaacsfa entlgirEmnut gngee ned C.nal Ihm riwd naenb-d nud meiäsßegrbgew reneztSiueigthhrenu udn heriStereheelu ree.ogvrfwno ieD äihrdecegVnt mi Aretl von 15 ibs 75 hJnear sleonl neusteerenvrut sertneafkiaWbafsep mi leesetnlzgwii nnoiebrechnTe in eeinr ofissllrpeone auenasgttsetet ebkaihFlalr ersttleghe,l vrapkcet udn treun feestcmghlä knmarnaMnee etnweidsbu und huca sin crsuhioeepä uAsandl na desivre nhmbAere vkeftuar a.bnhe

reD eadnntsteen Sethudeernsca osll ichs fau nestndeims 230.700 ruoE a-Tabk udn aesruzettmUs lunefe.ab