1. Region

Eschweiler: Illegal Hunde eingeführt: Polizei befreit vier Welpen

Kostenpflichtiger Inhalt: Eschweiler : Illegal Hunde eingeführt: Polizei befreit vier Welpen

Vier kleine Hunde, keine Papiere: Ein 44-jähriger Autofahrer ist jetzt von der Bundespolizei am Rastplatz Aachener Land an der Autobahn 4 gestoppt worden. Er hatte vier Hundewelpen in einer kleinen Tierbox im Fußraum dabei - für die erst einmal die Fahrt zu Ende war.

grünebeeG den emaeBnt dre dBieuiplnsoez bag dre ahrFer an, dsas re edi eTeir na snneei oWrnhto ni ineleBg gnibren o.llwet acNh neisne ornWte smnmteat ied dnueH sua dme alcsaNhs irnese aFmieil ni .Srnibee

Er ttahe dirlensalg ineek fpmI- udn nfuhnngeringshEcbiueie frü ied ,eirTe von ndene hcis neesi in sehr mlhsectceh stuadZn bneafd. „Nhca hepbscarA mit emd Väetrareintm red deotngertSiä nhcaeA wndrue ied lenWep hlntamgecbsah und aideiwgrnet geficllph retbeuathgcrn dnu stgro,“erv letdeme dei lziio.Pe

Ggeen ned tBierzse ruwed ine rfreenaVh neweg etsoVrsße ngege dsa uegzeTcniesrtsehe .tieeeenlgti dmueZ emomnk onch ied eePl-fg dun koneosFlget nerei eniltähcrz euanlghBnd fau dne eJäihr4-4ng uz.