Bonn/Bad Honnef: Identität einer im Wald entdeckten Leiche geklärt

Bonn/Bad Honnef: Identität einer im Wald entdeckten Leiche geklärt

Die Identität einer vor knapp 16 Jahren in einem Waldstück in Bad Honnef bei Bonn entdeckten Leiche ist jetzt geklärt.

Durch einen DNA-Abgleich sei festgestellt worden, dass es sich bei der Toten um eine 41-jährige Frau aus Rheinbach handelt, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag mitteilten.

Die Frau wurde offenbar Opfer eines Gewaltdelikts. Weitere Einzelheiten wollen die Ermittler am Dienstagnachmittag (15.00 Uhr) auf einer Pressekonferenz in Bonn bekannt geben.

Die Frau war im März 1996 vermisst gemeldet und vier Monate später in dem Waldstück entdeckt worden. Aufgrund der starken Verwesung konnte die Leiche zunächst nicht identifiziert werden.

Mehr von Aachener Zeitung