1. Region

Düsseldorf: Hunderte demonstrieren für Abschiebestopp nach Afghanistan

Düsseldorf : Hunderte demonstrieren für Abschiebestopp nach Afghanistan

Mehrere hundert Menschen haben in Düsseldorf für einen Abschiebestopp nach Afghanistan demonstriert. Das Land sei nicht sicher, die Lage habe sich nach einem Bericht des UN-Flüchtlingshilfswerks zuletzt noch einmal verschlechtert, betonte der Flüchtlingsrat NRW, der mit zu der Kundgebung am Samstag aufgerufen hatte.

tiM edr iAotnk soll atul lFühglttancsir onlWtNernfrs-iahsdee iemntIsennrin falR gJreä D(P)S ffueatgrrode wderen, schi duwibetesn frü innee irVhczet ufa Asgencenubhbi ncah tisAnanhfag ueniztn.seze mI RWN nnkeö er nmiiehrm ienne nnieemarodtgi Aeopthcpsibesb sr.aselen

eDi ncsgeaSlbmembuhnaei mi mDrbeeez dnu anauJr isnee ien caThubrbu g,esewen dre cish incht odweleenrhi re.düf auLt rgtnFilhtüascl arnew am Sgmtsaa uach eoDsm in rileB,n uagHr,mb o,averHnn ,ocoRskt nre,Nbgrü bdWaeisn,e eTrri ndu urEfrt pltna.eg duBn dun rädLen tenhat ihsc ma nrosgeDnat ni rilBen mti nlnzerKia lagenA kerMel U)C(D auafrd sg,teiätdrvn asds es heildctu merh ignencbsbhAue gebne llso.