1. Region

Köln/Düsseldorf: Hochwasser hat Schutzwände im Süden Kölns erreicht

Kostenpflichtiger Inhalt: Köln/Düsseldorf : Hochwasser hat Schutzwände im Süden Kölns erreicht

Das Hochwasser des Rheins hat am Mittwoch die mobilen Schutzwände in Rodenkirchen im Südens Kölns knapp erreicht. Dass die mobilen Schutzwände auch an anderen Stellen der Domstadt erreicht werden, damit rechnet die Hochwasserschutzzentrale Köln aber nicht.

mA oegasntnrD wredne im nNrdoe erd S,adtt mi eiOlttrs b,ageeKslrs soihcgvrlor geteS rüf ide eneorwBh eagafub.ut s„Bi iadhn bahne wir alle cueSahhatmnßznm sbi ,860 eerMt ürf end ernlKö leePg ecfrür,hdhg”ut asgt ardeGl csuFh ovn edr hzusena.tteccHrszweshlroa Acuh in der Köelnr sdtttAla dnwreu uhVnoekgrrne .ronefefgt Wri„ nrenehc aebr itcnh tdm,ai sasd das rHacseswoh ied ltsAdtta ehie,rtc”r agts suFc.h

gGeen gtteFgtaiiamr tkeönn sad ratefWmctrhasfshsasif nde hRnei in öKnl ürf nde eihfSkhcfrerv en,rresp krrleäet die eowaHrluceshztezsn.scatrh ürF irFgeta dirw eib Könl ien nagetdPsle um 850, tMere .eettrrwa Ab 08,3 eeMtnr tstlel asd sfsimrWfthscaeafthsar dne kfhiehcevrrSf ni ölKn ni.e Der iershb hshtecö Petgsnelda ni ölnK gal ni eisdme Jahr ebi 7,88 eer.Mt

uchA bie dleDsofürs soll dre nheRi chno ietrwe lnehlecaws.n reD srasnatsdWe alg tdor am cttiatthnMgaowcmih ebi ,669 teMr.e Ab neire Hhöe nov 1,70 treMe etrnüdf hSfefci ordt nru noch nlagmsa nud in rde ettiM sde tsmSor hne.afr In eüorlfDdss setehn chno ineeig häcnedwuSzt hcna edr Hlhaoaecwsrsge nvo angfAn Ja.nrau asD fteirbtf atew eid Wdna uzm ltnAe aHnf.e Sei wdir ba ieemn entseldPag von 570, eMtre enlecs.gshos