Neuss: Hoch hinaus in Neuss: Kletterpark wird eröffnet

Neuss: Hoch hinaus in Neuss: Kletterpark wird eröffnet

In luftiger Höhe können große und kleine Leute in Neuss Gleichgewichtssinn und Fitness unter Beweis stellen. An diesem Freitag (1. Mai) eröffnet in Neuss ein neuer Kletterpark.

Auf 8000 Quadratmetern Fläche können Anfänger, Profis und Kinder sieben unterschiedliche Parcours überwinden. Insgesamt 65 Masten mit einer Höhe zwischen sechs und 14 Metern bilden den Grundstock des Parks mit insgesamt 75 Stationen. Noch am Boden werden die Gäste von ausgebildeten Klettertrainern mit einem neuen System gesichert. Der Park ist von Mai bis November geöffnet.

Der Park, in dem sich insgesamt 200 Menschen gleichzeitig aufhalten können, ist nach Angaben der Betreiber der größte freistehende Kletterpark in Deutschland. Bei starkem Regen oder Wind, Gewitter und Unwettern werde das Gelände aus Sicherheitsgründen jedoch geschlossen.

Mehr von Aachener Zeitung