1. Region

Köln: Hobby-Winzer will betrunkene Wildpinkler mit Wein bekämpfen

Kostenpflichtiger Inhalt: Köln : Hobby-Winzer will betrunkene Wildpinkler mit Wein bekämpfen

Wein als Mittel gegen ein Pinkelproblem: Ein Winzer will im Zentrum von Köln Reben pflanzen und damit auch Gebäude vor betrunkenen Wildpinklern schützen. „Ein Platz, um den sich gekümmert wird, ist nicht das Zentrum von Wildpinklern”, sagte der selbsternannte Stadtwinzer Thomas Eichert der Deutschen Presse-Agentur.

ezulZtt teaht edr „sspre”Ex erbü die nPeäl eds erWnizs .teetbchir iDe eRben ilwl rEcihte na edr insshetrhioc rsStrbeiernuvog in der eölrnK tSdtdsaü az.ennflp sDa aheTm lneWidkipnl wra mi raruebF rvo emd aKvlrean namiel merh chgoethohkc, es gotsr etsi rhneJa rüf ogßer grVenuerrgä eib den üernB.rg

iDe ergsSierrovtnub älth rehEtci rüf innee ledaien rtO muz ueianan.Wb Ich„ nsdta ovard dun thadce - ad shee ihc nneie bgen”riW,e gesta er. hrreeeM e-Wßi udn eiotoernnwtsR ollwe er im jaürrhFh am gHan ovr red brTrguo plnnafez - ndu tunre aenderm nniee ienW aBe„ulr lrenöK” deipuzroern. nb„Ura iwinkn”gmea ihteß steriEch ,byboH ibe med er uaf Wcnhus dre onhBwree na leönrK nednswHäua iWne n.tuaba rE tplefg ide tckö,eS etnret nud tketerl negge 05 oreztPn beigrenetnulgitE rüf ned a.iutargbhervcP

reD odenB an dre gTubrro duwre ieebsrt trhsue,utnc eiw tchrieE htri.tebce niSe ziFa:t nGza os lwdi eis ads reeknpPmobill rga ct.hni Die roPbe abeh egti,zeg adss ide Eedr nicth äßeibmürg liev nirU .heeltant ßAdrmeue„ reäw asd nei upres üe.D”gnr

eDi ttSad btsttgeäie ied htVgrpn.aeuc Sie llwi na der ubTrorg ien säeHuWCc-hn ndu einne uhuncmSkzac zru rAewbh der pnlrliiWked uen.ba