Münster/Köln: Herrenloser Jackpot: 8,4 Millionen Euro warten

Münster/Köln : Herrenloser Jackpot: 8,4 Millionen Euro warten

Jackpot geknackt und nicht abgeholt: Ein Lottogewinn von 8,4 Millionen Euro wartet in Nordrhein-Westfalen seit mehr als einem Monat auf seinen Besitzer. „Dieser Gewinner, der anonym teilgenommen hatte, hat sich bis heute nicht bei WestLotto gemeldet”, berichtete ein Sprecher der Gesellschaft am Freitag in Münster.

„WestLotto ruft deshalb alle Lottospieler, die im September im Großraum Köln-Bonn einen Spielauftrag abgegeben haben, dazu auf, ihre Spielquittungen zu überprüfen.” Als kleine Gedächtnisstütze: Der Auftrag wurde am 22. September um 12.22 Uhr in einer Annahmestelle im Großraum Köln-Bonn abgegeben und hat damals 16,75 Euro gekostet.

Mehr von Aachener Zeitung