1. Region

Brüssel: Hat Fourniret mehr auf dem Gewissen?

Brüssel : Hat Fourniret mehr auf dem Gewissen?

Im Fall des französischen Serienmörders Michel Fourniret gehen belgische Ermittler einer neuen Spur nach.

Sie untersuchen, ob der neunfache Mörder auch für die Entführung eines belgischen Geschwisterpaars im Jahr 1994 verantwortlich ist, wie die Zeitung „Het Laatste Nieuws” am Montag berichtete.

Die 12-jährige Kim wurde einen Monat nach ihrem Verschwinden tot aufgefunden. Sie war vergewaltigt worden. Von ihrem achtjährigen Bruder Ken fehlt nach wie vor jede Spur.

Fourniret hat neun Morde, einen Entführungsversuch und einen Fall sexueller Belästigung zugegeben.