Heerlen: Hanf-Lieferwagen angehalten

Heerlen: Hanf-Lieferwagen angehalten

Die niederländische Polizei hat am Mittwochabend einen Lieferwagen beschlagnahmt, mit dem ein 50-Jähriger aus Heerlen Hanf transportierte.

Gegen 18 Uhr hielt die Polizei den Mann auf der Schimmelpenninckstraat an, um eine Kontrolle durchzuführen. Dabei wurden in dem Wagen mehrere kleinere Tüten Hanf gefunden.

Der Mann gab an, er sei gerade unterwegs, einen Kunden zu beliefern. Der 43-jährige Kunde wurde kurz darauf in der Nähe seiner Wohnung an der Burettestraat festgenommen.

Mehr von Aachener Zeitung