Düsseldorf: Hallendach stürzt teilweise ein

Düsseldorf: Hallendach stürzt teilweise ein

Das Dach einer Gewerbehalle in Düsseldorf ist teilweise eingestürzt.

Verletzt wurde jedoch niemand, weil die Halle, die zu einem Handwerkbetrieb gehört, am Sonntag nicht genutzt wurde, wie ein Feuerwehrsprecher sagte.

Das Loch im Glasdach war den Angaben zufolge etwa fünf mal fünf Meter groß. Auch Teile der Außenwand fielen um. Die Ursache sei bislang völlig unklar, sagte der Feuerwehrsprecher. Statiker sollten die Unglücksstelle untersuchen.

Mehr von Aachener Zeitung