1. Region

Köln: Halbnackt im Kölner Dom: Ex-Aktivistin zieht Revision zurück

Kostenpflichtiger Inhalt: Köln : Halbnackt im Kölner Dom: Ex-Aktivistin zieht Revision zurück

Eine ehemalige Femen-Aktivistin, die während einer Weihnachtsmesse 2013 halbnackt auf den Altar des Kölner Doms gesprungen war, hat ihre Revision gegen ihre Verurteilung zurückgezogen. „Das Urteil ist rechtskräftig”, sagte am Donnerstag Oberstaatsanwalt Ulf Willuhn und bestätigte damit eine Meldung der „Kölnischen Rundschau”.

saD rtcnaigLhed nKöl aehtt die jnueg uaFr mi uiJn uz renei dselrfGeat vno 060 uoEr ruite.tvlre eDi iiAitktsnv haett endwhär eeinr esMes ma erEnst ctasWhhngeiat 2031 im iieBnes vno rKidnaal imJhaoc seMirne lPrenao reunefg - urn imt ienem Sipl teieekbld dnu dre utAfhcsfri „I ma dg”o hIc( bni t)tGo auf mde e.Oerrbkpör eiS wellto mdati hanc egenien Aeabgnn egnge dei ueSglnlt dre Frua ni dre cosktlanhehi Krcehi dun gneeg Mnissere lnultngiEes zur Aiubgrebnt o.epernirttse