1. Region

Düsseldorf: Große Razzia im Nordafrikaner-Viertel von Düsseldorf

Kostenpflichtiger Inhalt: Düsseldorf : Große Razzia im Nordafrikaner-Viertel von Düsseldorf

Mit mehreren Hundert Beamten ist die Polizei am Samstag in Düsseldorf zu einer Razzia in das sogenannte Maghreb-Viertel eingerückt. Aufklärungsergebnisse hätten ergeben, „dass sich hier zu bestimmten Zeiten Personen treffen und aufhalten, die im Verdacht stehen, Taschen- und Gepäckdiebstähle sowie Straßenraub- aber auch Drogendelikte zu begehen”, hieß es zur Begründung.

Auhc dei pisBdnueoizle nud sshtiätced reBöhend nelebittgei schi an mde enarosßtGiz ni med eilteVr udrn um dne .hnohafB eebssgEirn etlnlos trse am gnoaSnt ntenebggbnkeea rdn.wee

sDa tleierV iglt asl ursgotkRzcü rov amell kseirainhndoarcrf nnBade, drhea rde .Nmea lleinA sua aNrdrfokia aeltnh schi hnac irene zikclürh goneevtergl izoPzbanlelii gtu 2020 tchmeailußm Deibe ni sdeDüsforl f.au

rVo maell narrrakieodNf ellnso hcau für ide feeifbgrÜr fau Faernu an seertilvS in lönK oltetnwicrvarh .inse ieD ilktioP uriikttesd zredtie ebür ni,öghetcMilke teiflfärasgl rnkaroa,Mke eAirlerg udn esTenrui theelric nbehiucazseb nud ihre denLrä zur mecruhnZkaü zu egnwebe.